Kurse

Pilates in der Rückbildung

Pilates Übung Femur Arcs

Termin: Donnerstag 10:00 - 11:00 Uhr und 11:15 - 12:15 Uhr

Dauer: 10 x 60 min.

Kosten: 110 EUR, Bezuschussung durch die Krankenkasse im Rahmen der Prävention. In der Regel erstatten die gesetzlichen Krankenkassen 70-80% der Kurskosten zurück.

Hinweis: Es starten regelmäßig neue Kurse, die nächsten Kurse starten am 5. Juli 2018 um 10:00 Uhr, nach meinem Urlaub am 23. August 2018 um 11:15 Uhr, am 11. Oktober 2018 (evtl. auch schon am 27. September 2018) um 10:00 Uhr, sowie voraussichtlich am 8. November 2018 um 11:15 Uhr. Kontaktieren Sie mich, um weitere Starttermine zu erfahren. Anmeldung gerne über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail. Gerne dürfen zum Kurs die Babys mitgebracht werden. Aufgrund der aktuell starken Nachfrage, bitte frühzeitig, durchaus schon vor der Entbindung, für den Kurs anmelden!

Pilates Einsteigerkurs (Level 1)

Übung Single Straight Leg Stretch

Termin: Freitag 18:30 - 19:30 Uhr

Dauer: 10 x 60 min.

Kosten: 110 EUR, Bezuschussung durch die Krankenkasse im Rahmen der Prävention. In der Regel erstatten die gesetzlichen Krankenkassen 70-80% der Kurskosten zurück.

Hinweis: Es starten regelmäßig neue Kurse, der nächste Kurs startet nach der Sommerpause am 14. September 2018. Kontaktieren Sie mich, um weitere Starttermine zu erfahren. Anmeldung gerne über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail.

Pilates fortlaufender Kurs (Level 2)

Übung Single Straight Leg Stretch

Termin: Freitag 19:30 - 20:30 Uhr

Dauer: Fortlaufender Kurs, Einstieg jederzeit nach Rücksprache möglich

Kosten: 135 EUR für eine 10er-Karte, 6 Monate gültig

Hinweis: Anmeldung gerne über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail.

Pilates Personal Training

Übung Single Straight Leg Stretch

Termin: nach Vereinbarung

Dauer: 60 min.

Kosten: 45 EUR 

 

Bezuschussung von Präventionsmaßnahmen durch die Krankenkasse

Nach erfolgreicher Zertifizierung des Präventionskurses durch die Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) erstatten die teilnehmenden Krankenkassen ihren Versicherten anteilig die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzung. Die entsprechende Regelung kann der Versicherte bei seiner Krankenkasse erfragen. Die Erstattung an den Versicherten erfolgt nach Abschluß des Präventionskurses durch die Krankenkasse. Die entsprechende Teilnahmebescheinigung erhält der Teilnehmer durch die Kursleiterin Inga Näbig.